Subscribe RSS
Unruhen in Thailand und kein Ende Aug 29

Die Unruhen haben sich nach der Beendigung der Demonstrationen gelegt, trotzdem herrscht in Bangkok und sechs weiteren Provinzen noch das Notstandsrecht. Das Auswärtige Amt warnt vor Reisen nach Preah Vihear an die Grenze zu Kambodscha und zwar aufgrund der Spannungen zwischen Thailand und Kambodscha. Außerdem wird dringend von Reisen in den Süden Thailands und zwar an die Grenze zu Malaysia abgeraten, dabei handelt es sich um die Provinzen Pattani, Yala und Narathiwat. Trekkingtouren in das Grenzgebiet zu Myanmar sollten nur als Gruppenreise und in jedem Fall unter sachkundiger Führung unternommen werden, da es dort immer wieder zu Überfällen kommt. Dies gilt natürlich für Auswanderer gleichermaßen wir für Touristen.

Category: News
You can follow any responses to this entry through the RSS 2.0 feed. You can leave a response, or trackback from your own site.
Leave a Reply

XHTML: You can use these tags: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>