deutsches Fernsehn in Thailand

Vielen Auswanderern fehlt in Thailand das deutsche Fernsehprogramm. Außer einem Infosender gibt es leider keine Möglichkeit hier heimische Sender per Kabel oder Satellit zu empfangen. Eine Alternative bietet da heut zu Tage das Internet. Gleich mehrere Anbieter bieten hierfür einen so genannten Onlinevideorekorder an. Bei diesen Dienst sucht man sich einfach bequem am Computer seine deutschen Lieblingssendungen, Filme, Nachrichten, usw. aus dem normalen Fernsehprogramm aus. Man hat die Auswahl aus allen gängigen deutschen TV-Sendern. Nun kann man sich die Aufnahme ganz einfach auf seinen Rechner in Thailand herunterladen. Man muss zwar immer warten, bis die die jeweilige Sendung beendet ist, dafür kann man aber die lästige Werbung ganz einfach überspringen

Unter dem mittlerweile unzähligen Anbietern hat save.tv ein ganz guten Eindruck gemacht. Es Lohnt sich auf alle Fälle den Anbieter mal zu testen.

Einzige Vorraussetzung die man erfüllen sollte wäre ein DSL Anschluss. Die sind zwar in Thailand in den meisten Gegenden noch nicht ganz so schnell wie in Deutschland, aber für den Onlinevideorekorderdienst auf alle Fälle ausreichend. Mit dem passenden Kabel vom Computer zum TV, kann man auch wieder bequem auf dem Sofa vorm Fernsehr seine deutschen Sendungen anschauen.

You can follow any responses to this entry through the RSS 2.0 feed. You can leave a response, or trackback from your own site.
Leave a Reply

XHTML: You can use these tags: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>