ED Visum für Thailand

Sie haben schon immer mit dem Gedanken gespielt ins Ausland zu gehen, vielleicht so nach Thailand, aber die bürokratischen Hürden waren zu schwer und zu umständlich dann gibt es jetzt eine ganz normale und einfache Möglichkeit seinen Traum jetzt zu verwirklichen. Denn mit dem ED Visum für Thailand haben Sie die Möglichkeit ganz legal in Thailand leben zu können, ohne einen Nachweis zu erbringen, dass Sie über ein monatliches Einkommen verfügen oder ein Bankkonto in Thailand besitzen. Doch was ist das ED Visum und was muss man als Interessierter unternehmen, m in den Genuss eines längeren Aufenthaltes zu kommen? Diese Frage sollte vorher geklärt werden.
Um die Vorteile es ED Visum zu erhalten, müssen Sie ganz normal mit einem Einreisevisa nach Thailand reisen. Hier melden Sie sich bei einer Sprachschule an, um an einem Sprachkurs teil zu nehmen. Nach der Anmeldung müssen Sie noch einmal das Land verlassen. Hierfür können Sie entweder nach Laos, Kambodscha oder auch Malaysia reisen. In einem der vorgenannten Länder beantragen Sie das ED Visum Thailand bei einem thailändischen Konsulat oder Vertretung.
An der Grenze erhalten Sie dann eine Aufenthaltsgenehmigung für neunzig Tage. Zum Ende der Aufenthaltsgenehmigung gehen Sie zur Immigration und verlängern dieses Visum, denn als Student der Sprachenschule haben Sie hierzu die Berechtigung.
Als Inhaber des ED Visum Thailand können Sie auch am täglichen Leben in Thailand teilnehmen. So ermöglicht es Ihnen ein Bankkonto zu eröffnen, einen Thai-Führerschein zu beantragen. Auch der Beitritt zu einer Krankenversicherung steht Ihnen hierbei zur Verfügung. Einen weiteren Vorteil, den Sie durch das ED Visum haben, ist die regelmäßige Ausreise in die Nachbarländer entfällt hierbei.
Wenn Sie nun regelmäßig das ED Visum bei der Immigration in Thailand verlängern möchten, sollten Sie bedenken, dass Sie dieses nur beantragen können, wenn Sie als Student in der Sprachenschule eingetragen sind. Nur dann haben Sie die Möglichkeit Ihren Traum für ein Leben in Thailand zu erfüllen. Ihr Alter spielt hierbei keine Rolle, Sie können in jedem Lebensabschnitt Schüler der Sprachschule werden. Der Unterricht von vier Stunden wöchentliche ermöglicht Ihnen ein freies aber auch interessantes Leben, denn je besser Sie die Sprache verstehen desto mehr Lebensqualität bekommen Sie. Mit dem ED Visum haben Sie die Wahl Ihr Leben in Thailand so richtig planen zu können, denn es besteht die Möglichkeit der Aufenthaltsgenehmigung von bis zu zehn Jahren. Solange Sie als Student bei der Sprachschule eingeschrieben sind, können Sie alle Freiheiten genießen, die Sie für ein schönes und abwechslungsreiches Leben in Thailand benötigen.
Als Student der Sprachschule werden Sie mit allen nötigen Informationen bezüglich Ihres Visums unterrichtet. Die Schule übernimmt die weiteren Formalitäten. Dieses beinhaltet die Verlängerung Ihres ED Visums auf ein Jahr, denn nur sie kann bezeugen, dass Sie rechtmäßiger Student der Sprachenschule sind und somit alle Vorteile bezüglich des ED Visums erhalten können. Berechtigt sind alles Personen, egal welcher Nation und Geschlecht. Alle Menschen die den Wunsch haben Thai zu lernen und die thailändische Kultur zu erleben sind in der Sprachschule willkommen. Die Studiengebühr ist gering und der Unterricht erfolgt in englischer oder deutscher Sprache. Sollten Sie dem Englischen nicht mächtig sein oder diese nur bedingt verstehen, dann können Sie auch noch ein Zusatzkurs belegen, um in der englischen Sprache sicher zu werden. Auf Wunsch kann auch ein Privatlehrer der jeweiligen Landessprache gestellt werden.

You can follow any responses to this entry through the RSS 2.0 feed. You can leave a response, or trackback from your own site.
Leave a Reply

XHTML: You can use these tags: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>